Neu im Vorstand: Dr. Matthias Afting


Amtsantritt zum 1. März 2016


Afting_verkleinert Zum 1. März 2016 ist Dr. Matthias Afting in den Vorstand der COGNOS eingetreten. Er wechselt aus dem Aufsichtsrat der AG, dem er seit 2014 angehörte, in die neue Funktion.

Bis Ende 2015 war Dr. Afting Mitglied der Geschäftsleitung der Vorwerk-Gruppe und in dieser Funktion verantwortlich für Personal und Organisation. Er hat Humanmedizin an der Universität des Saarlandes sowie in Paris, Freiburg und an der Harvard University studiert. Seine berufliche Laufbahn begann er beim Beratungsunternehmen McKinsey & Company. Danach folgten Tätigkeiten als Leiter Personal- und Bildungsstrategie der Deutschen Bahn und als Geschäftsführer für den Bereich Personal der DB Services GmbH.

Seit 2008 gehört Dr. Afting dem Aufsichtsrat der HHL Leipzig Graduate School of Management an, an der die COGNOS seit 2014 beteiligt ist.


« Vorherige News News 3 von 260 Nächste News »